Whiskydinner Rösch

Veröffentlicht auf von whiskyfaessla

Auch wenn wir bis zum Schluss um die Whiskies bangen mussten...es war wieder mal "KLASSE"!
Ian Macled hat sein Bestes getan um uns wenigstens die Flaschen für den Abend zu schicken.

Der Anfangsstress war nach dem ersten Whisky sehr schnell verflogen! Franken nehmen´s halt gelassen!

Dieses Mal wurden die Verkostungsnotizen in Würzburg geschrieben,

lange bevor die Whiskies auf den Markt kommen! (Verkaufsstart 16. Mai 2012!)

Eigentlich waren wir von allen Whiskies sehr angetan!

Dies entschädigt uns dann doch wieder ein bisschen....

Aberfeldy...richtig schön süss und malzig

Craigellachie... trockene sherrynote aber überzeugend

Bruichladdich...ein klasse Bruichladdich. Richtig schon typisch mit schönen sherrynoten

Laphroaig... wie vor 20 Jahren! Ein richtiger knallharter Laphroaig! Wer´s mag ist hin und weg!

 

Aber, wie immer, sagen Bilder mehr.....

 

whiskies.jpg

Die Whiskies!

 

Tischdeko

Tischdeko

 

Tischdeko1

Tischdeko

 

Veranstaltungsraum

Veranstaltungsraum

 

Roesch

Der Rösch bei der Arbeit!

 

Vorspeise

Vorspeise

 

Suppe

Suppe

 

Haggis

Haggis

 

Hauptspeise

Hauptspeise

 

Nachspeise

Nachpeise

 

Zusammenfassung!

Die Chieftain´s Whiskies sind supergut angekommen!

Der Service und das Ambiente...klasse!

Die Küche hatte letztes Jahr so gut vorgelegt, dass sie es dieses Jahr nicht geschafft haben,

dies zu toppen! Aber wir meckern hier auf höchsten Niveau!

Der Kaufdrang der Kunden war ungebrochen! Leider gab´s nichts zu kaufen!

Aber aufgrund der Reservierungen kann der Laphroaig und Craigellachie schon knapp werden

bevor die auf den Markt kommen!

Danke liebe Besucher des Dinners, dass Ihr aufgrund eueres Kaufverhaltens dazu beitragt,

dass solche Whiskyfachgeschäfte sich noch lange auf dem Markt behaupten können!
Danke liebe Familie Rösch, dass Ihr das nächste Dinner schon geplant habt!

Wir sind selbstverständlich wieder mit dabei!!!

 

Veröffentlicht in Gradls Whiskyfaessla

Kommentiere diesen Post